Home

GVB - "Gesellschaft zur Förderung der Verwertung von Biomasse und Erneuerbaren Energien"
Die inhaltliche Weiterführung der NeMAS-Netzwerkgedanken und -projekte wird nun durch den am 13. März gegründeten Verein GVB übernommen!

Mitglieder:
UPI Walldorf, wfm Meiningen, Pro energie AG, Kreiswerke Schmalkalden-Meiningen, Lothar Hilpert, Dr. Eberhard Schiffner, Peter Spieß, Luise Merbach, Martin Schweigel, Henry Thiele, Professor Frank Beneke, DES GmbH

Büro ab Mai im Rathaus:
Auer Gasse 2-4 in 98574 Schmalkalden
(nach Vereinbarung)

Mail:
p.spiess@nemas.org
k.schreiber@nemas.org

 


Unsere Vision ist mit NeMAS ein Netzwerk zu bilden um noch unerreichte Biomasseressourcen
 der energetischen oder stofflichen Nutzung langfristig zuzuführen. 


Das Netzwerk NeMAS konzentriert sich auf:

  • Entwicklung, 
  • Produktion, 
  • Fertigung und
  • Anwendung von Maschinen und Anlagentechnik

     für die Nutzbarmachung von Biomasse auf Spezialflächen (wie z.B. Straßenbegleitgrün,
     Schienenbegleitgrün, Hang- und Extremlagen und feuchtes Gelände).

Deshalb erarbeiten im Netzwerk NeMAS kleine und mittelständische Unternehmen Entwicklungsprojekte von der Idee bis zur Markteinführung.
Die Projekte betreffen alle Bereiche entlang wirtschaftlich sinnvoller Wertschöpfungsketten der Biomassenutzung beginnend beim:

  • Erschließen und Erfassen der Biomasse,
  • Transport, Lagerung, Verarbeitung der biogenen Wertstoffe
  • bis zum Endprodukt und dessen Nutzung.

11 Firmen der Region sind derzeit im Netzwerk aktiv.


Unsere Mitglieder und Partnerunternehmen auf einen Blick: